<<< Zurück zur Newsliste18.02.2022 12:00
Hinweise und Corona-Verhaltensregeln im AGC
Corona-Information:

Mit den Änderungen der 15. BayIfSMV vom 16.2.22 sind unter der Zugangsbedingung von 3G (geimpft, genesen, getestet) ab 17.2.22 der Zugang zur Sportstätte zur eigenen aktiven sportliche Betätigung und praktischen Sportausbildung möglich.

Die 15. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmen Verordnung  wurde gleichzeitig bis 19.3.22 verlängert.

Folgende Zugangsregelungen gelten nach der aktuellen 15. BayIfSMV:
  • Golfplatz, Übungsgelände: 3G 
  • Gastronomie: 2G (keine Sperrstunde) - ab 4. März 3G
  • Einzelhandel, d.h. Pro-Shop FFP2 Maske
  • Ausnahme von 2G: Minderjährige, die regelmäßig in der Schule getestet werden
  • Zugang zu Sanitäranlagen, Umkleiden: Maskenpflicht und Mindestabstand

Ohne Anmeldung bzw. ohne hinterlegten Impfstatus oder ohne nachgewiesenes negatives Testergebnis ist das Golfspielen nicht gestattet!
Wir bitten Sie daher, den Impf-/testnachweis vor Beginn der Runde im Sekretariat vorzulegen bzw. diese Information dort im System hinterlegen zu lassen.
Der AGC ist zur Kontrolle des Impf-/Teststatus verpflichtet! Wir müssen uns an die geltenden Vorschriften halten und bitten um Ihr Verständnis! Bitte halten Sie Ihren Impf-/Testnachweis für etwaige Kontrollen bereit.

Die geltende Rechtslage für den Spielbetrieb auf Golfanlagen wird fortlaufend geprüft. Ggf. werden die Mitgliederinformationen zeitnah aktualisiert!
Bitte halten Sie sich an alle bekannten Hygiene- und Verhaltensregeln sowie die aktuellen Aushänge vor Ort! Und bitte informieren Sie sich auch eigenständig über die aktuell geltenden Coronaregeln.

<<< Zurück zur Newsliste